Erlebnisparks in Rimini

Nach viel Meer kommt Lust auf Abwechslung? Vom Hotel Tamanco in Rimini erreichen Sie in kurzer Zeit einige der bekanntesten Erlebnisparks Italiens. So ein Ausflug beglückt Erwachsene und Kinder. Hier sind die bekanntesten: 

Fiabilandia: Der phantasievoll gestaltete Märchenpark ist ein Paradies für Kinder und liegt gleich hinter dem Hotel Tamanco. Die "Verzauberte Stadt", das "Tal der Zwerge", "Kapitän Hook", 4-dimensionales Kino,
Karusells und Bahnen, Vorführungen und vieles mehr

Das Delfinarium von Rimini: in Hafennähe. Vor allem Kinder werden von den akrobatischen Vorführungen der Tiere begeistert sein.

Aquafan: in Riccione; der bekannteste Wasserpark Italiens, vor allem bei jungen Leuten wegen der tollkühnen Rutschbahnen beliebt; Wellenbad und alle möglichen Wasserspiele, Veranstaltungen mit Live-Übertragung im "Radio DJ".

Italia in Miniatura: in Viserba, im Norden von Rimini. Ein Themenpark mit Nachbildungen in verkleinertem Maßstab von 270 Sehenswürdigkeiten, Bau- und Naturdenkmälern ganz Italiens und Europas.

Mirabilandia: einer der größen Vergnügungsparks Europas, in Lido di Savio, an der Verbindungsstraße SS 16 ÔÇ×AdriaticaÔÇť  kurz vor Ravenna, ca 40 km nördlich von Rimini. Der Park ist vor allem bei jungen Leuten beliebt wegen der Adrenalin-betonten Fahrgeschäfte mit Namen wie iSpeed, Katun, Columbia oder Disovery. Es gibt aber auch ruhigere Karussels und Bahnen für kleinere Kinder. Außerdem faszinierende artistische Live-Vorführungen, z. B. die beliebte "Polizei-Schule".

Rimini ist nicht nur Meer, es bietet kulturelle Sehenswürdigkeiten und Vergnügungsstätten. Wir senden Ihnen gern Informationsmaterial, auch über Preise für die Organisation von Ausflügen.

fiabilandia delfinario aquafan italia in miniatura mirabilandia